Hochbelastbar für Konstruktion und Reparatur

Drahtgewindeeinsätze oder Coils sind eine hervorragende Möglichkeit hochbelastbare Verbindungen in Bauteilen aus Materialien mit geringer Festigkeit (z.B. Aluminium-Leichtbaukonstruktionen) zu realisieren. Hierbei ist eine hohe Verschleißbeständigkeit garantiert. Außerdem eignen sich die Einsätze hervorragend zur Reparatur beschädigter Gewinde.

Einfachste Handhabung

Coils bestehen aus einem speziell geformten und gewickelten Draht mit einem nach der Montage zu entfernenden Mitnehmerzapfen und lassen sich in nur 4 Schritten schnell und unkompliziert montieren.

 1. Bohren

Mit einem in Durchmesser und Steigung auf die jeweilige Abmessung angepaßten Spiralbohrer wird die benötigte Bohrung vorbereitet.

2. Schneiden

Das Aufnahmegewinde wird mit dem VVG-Gewindeschneider in die Bohrung eingebracht. Wir empfehlen hier die Verwendung von Schneidöl.

3. Montage

Der Gewindeeinsatz wird auf die VVG-Einbauspindel positioniert und mit Hilfe des Mitnehmerzapfens in die Bohrung eingedreht.

4. Brechen

Abschließend wird der Mitnehmerzapfen mit dem Zapfenbrecher an der Sollbruchstelle abgetrennt und entfernt.

 

Für die Verarbeitung der StarCoil Drahtgewindeeinsätze gibt es verschiedene Möglichkeiten.  Für die manuelle Montage empfehlen wir den robusten Universalhandgriff. Für die Verarbeitung mit Akku-Schraubern gibt es von VVG den passenden Schnellwechseladapter. Für die industrielle Serienproduktion bieten wir in Kombination mit der Firma VVG auch Automations-Lösungen an.

 

StarCoil Boxen

Die neuen Reparatur-Sets für die flexible Verarbeitung von Drahtgewindeeinsätzen von VVG – hochwertig und komplett. Geliefert werden die Sets im robusten Koffer in Aluminiumoptik mit festen Hartschaumeinsätzen und Kunststoffschachteln für die Coils. StarCoil von VVG, ab sofort verfügbar bei der SG Toolbox GmbH.

 

 

                                 

1. Handelt es sich um einen Garantiefall

Wenn es sich um einen Garantiefall handelt, benötigen wir den passenden Kaufbeleg bzw. wenn vorhanden auch das Garantieverlängerungszertifikat.
*über Garantieanerkennung entscheidet letztendlich der Hersteller, nicht die SG-Toolbox GmbH, daher können keine Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden.

Ihre Referenz/Bestellnummer

2. Tragen Sie das Produkt ein!

Bitte verpacken Sie lediglich das defekte Gerät ohne Zubehör, z.B. bei Akku Geräten keine Akkus oder Ladegeräte *

Wenn das Typenschild oder Seriennummer nicht mehr lesbar ist tragen Sie bitte unkenntlich im Feld ein.


2. Geben Sie Ihre Adresse an

Geben Sie Ihre Rechnungsadresse an.

Ein Abweichende Zustelladresse können sie später noch hinzufügen.


muster@email.com

3. Zustellung

Geben Sie Ihre gewünschte Zustelladresse bekannt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen