BOSCH GTC 400 C Wärmebildkamera

Temperaturunterschiede in Sekundenschnelle sichtbar machen und einfach dokumentieren

Bosch hat sein Messtechnik-Sortiment um ein weiteres, sehr interessantes Produkt erweitert. Die Wärmebildkamera GTC 400 C Professional zeigt automatisch den heißesten / kältesten Pixel an und hilft damit, Schwachstellen schneller zu erkunden.

Natürlich verfügt die neueste Innovation aus dem Hause Bosch über die Connect Funktion, über WiFi kann die Kamera mit der Measuring Master App verbunden werden.

Mit der GTC Transfer Software können die Rohbilddaten direkt gespeichert und weiter verarbeitet werden.

 

Die GTC 400 C verfügt über folgende Features

  • 3,5″ großes Farbdisplay
  • Infrarotsensor mit einer thermischen Auflösung von 160×120 für detaillierte Wärmebilder
  • Integriertem WiFi-Hotspot für eine schnelle Bildübertragung
  • Integrierte visuelle Kamera zur Anzeige und Speicherung von Echt- und Wärmebildern
  • Schutzklasse IP 53
  • Temperatur-Arbeitsbereich -10 .. 400°C
  • Thermische Empfindlichkeit <50 mK
  • Gewicht 1,25 kg inkl. Akku

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar